zurück zur Übersicht

Wanderausstellung Die Welt hat Pedale..

Mehr als 60 Radsport-Enthusiasten haben dem Fotograf Rainer Kraus vor der Kamera gestanden. Sportler, Trainer, Pfleger, Journalisten, Funktionäre und Fans ließen sich von ihm in teilweise skurrilen Situationen ablichten. Gezeigt werden die in den letzten vier Jahren entstandenen Arbeiten nun zum ersten Mal im Rahmen des Radklassikers „Eschborn-Frankfurt“ am 1. Mai dieses Jahres im Operntower.

Bekannte Namen, wie Frankfurts Sportler des Jahres 2013, John Degenkolb oder die Olympiasiegerin auf der Bahn Miriam Welte gibt es zu sehen.
Zu sehen ist auch der nur wenigen bekannte Sachsenhäuser Walter Wahl, Kopf und Organisator  von „Radcross am Bornheimer-Hang“ oder der Masseur mit den „magischen“Händen Dieter “Eule“ Ruthenberg.
Herausgekommen ist in Zusammenarbeit mit dem Illustrator Rudolf Blaha ein ungewöhnlicher Blick auf Menschen rund um den deutschen Radsport. Ihre Leidenschaft, ihre Erlebnisse,
Siege, Niederlagen, Geschichten und Anekdoten werden erzählt.

Das System PON eignet sich einmal mehr, bleibt zurückhaltend und geht doch hoch hinaus. 

x

 

 

..der Downloadbreich wird gerade überabeitet_ _ _ _ _

 

x

Anschrift Büro und Laden
artefakt Offenbach
anja bamberger
starkenburgring 4
63069 offenbach am main

kontakt
fon: +49 - 69 - 8509 380 - 0
fax: +49 - 69 - 8509 380 -10
e dot mail: post at artefakt-offenbach dot de
web: www.artefakt-offenbach.de

Umsatzsteuer ID: DE113472072

 

Haftungshinweis
Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber verantwortlich.